Präsenz-Kurse

Nix wie raus!

Wir freuen uns Sie im Jahr 2022 wieder an attraktiven Locations in ganz Deutschland bei unseren Präsenz-Kursen zu begrüßen. Unser Fortbildungsangebot richtet sich an Anwender und Interessenten. Themenschwerpunkte wie Bedienung, Bildaufnahme, Bildanalyse, Erklärung aller Module sowie die Interpretation von Fallbeispielen werden praxisnah behandelt. Ergänzend laden wir Sie herzlich ein, sich online bei unseren Webinaren fortzubilden!

SPECTRALIS® Kurse

SPECTRALIS Untersucher Kurs SPECTRALIS Untersucher Kurs (SUK)

Retina / Glaukom - Softwarebedienung und Bildaufnahme

Im SPECTRALIS® Untersucher Kurs laden wir Assistenzpersonal und Fotografen ein, mit uns in die Welt der Retina- und Glaukom-Aufnahme einzutauchen. Der Schwerpunkt dieses sehr praxisorientierten Kurses liegt in der Bildaufnahme mit allen verfügbaren Modulen, der Beurteilung der Bildqualität und deren Einfluss auf die Diagnose.


SPECTRALIS Ärzte Kurs SPECTRALIS Ärzte Kurs (SAK)

Retina / Glaukom - Interpretation

Im SPECTRALIS® Ärzte Kurs richtet sich an alle Augenärzte, die sich einen fundierten Einblick in die Retina- und Glaukomdiagnostik inklusive multimodaler Bildgebungsmöglichkeiten (OCTA, BluePeak, MultiColor usw.), verschaffen möchten. Anhand beispielhafter Retina und Glaukom Aufnahmen werden ausgewählte Pathologien von den augenärztlichen Referenten erläutert und gemeinsam mit den Teilnehmern diskutiert.

 

ANTERION® Kurse

ANTERION Praxis Kurs Webinar: ANTERION Praxis Kurs (APK)

Vorderabschnitt - Anwendung und Interpretation

Der ANTERION® Praxis Kurs, den wir in 2022 virtuell als Webinar anbieten, entführt Neuanwender und Interessenten auf eine Entdeckungsreise in die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten der Vorderabschnittsdiagnostik mit dem ANTERION.

 

Inhouse Trainings nach Maß

HRT Untersucher Kurs Wir kommen auch zu Ihnen!

Sie wünschen eine individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittene Fortbildung zu einem Produkt von Heidelberg Engineering in Ihren Räumlichkeiten? Fordern Sie gerne ein Angebot für ein Inhouse-Training an!


Zuletzt geändert: Dienstag, 4. Januar 2022, 15:45